15.02.2017 - 20:00 Uhr
PlößbergOberpfalz

Faschingseinsatz beim "Bunten Nachmittag" in Plößberg Narren beweisen Stehvermögen

Die Aktiven der Faschingsgesellschaft bewiesen am Wochenende Stehvermögen. Rund zwölf Stunden nach Ende der 16. Plößberger Prunksitzung (wir berichteten) standen sie beim Bunten Nachmittag schon wieder auf dem Parkett.

Die Kleinen, unter ihnen Mädchen der Kinder- und Bambinigarde, verfolgen gespannt das Geschehen auf der Bühne. Bild: gbj
von Autor GBJProfil

Der Kultursaal war auch am Sonntag bei der bei Jung und Alt beliebten Veranstaltung voll besetzt. Die über 100 Aktiven der Faschingsgesellschaft begeisterten mit ihren Auftritten das Publikum. Bambini-, Kinder-, Jugend- und Prinzengarde, Funkenmariechen Alisha Höfler, die Showtanzgruppe und der Hofstaat präsentierten ihr gesamtes Repertoire an Garde- und Schautänzen. Gelungene Auftritte hatten auch wieder das Plößberger Dreigestirn, das Tanzpaar "Alisha und Martin" sowie die "Stoiner Garde".

Am Sonntag nehmen die Plößberger Narren am Faschingsumzug des Landesverbandes Ostbayern in Vohenstrauß teil. Und danach geht es schon in den Endspurt der Session.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.