Generalversammlung der Feuerwehr Schönkirch
Bei der Jugend mehr Mädchen

Urkunden und Ehrennadeln erhielten die treuen Mitglieder der Feuerwehr Schönkirch (von links): 1. Vorstand Michael Kallmeier, Johann Kraus (60 Jahre), Theresa Näger (neue Schriftführerin), Kommandant Matthias Riebl (25 Jahre), Altvorstand Hermann Riebl, Heinrich Löw neuer Ehrenkommandant und Bürgermeister Lothar Müller. Bild: lk
Vermischtes
Plößberg
10.01.2017
24
0

Ein neues Löschfahrzeug ist ein großer Moment für jede Feuerwehr. Im vergangenen Jahr durften sich die Floriansjünger in Schönkirch über diesen "Neuzugang" freuen.

Schönkirch. Bei der Jahresversammlung im Gasthof "Zur Sonne" dankte Bürgermeister Lothar Müller allen Feuerwehrmitgliedern für ihren Einsatz bei den verschiedenen Hilfeleistungen. Müller appellierte, auch weiterhin Hilfe und Dienst für den Nächsten zu erbringen.

Löw Ehrenkommandant

In seinem Tätigkeitsbericht zählte Vorstand Michael Kallmeier aktuell 192 Personen bei der Feuerwehr, darunter auch sieben weibliche Mitglieder. Kommandant Matthias Riebl betonte, dass die Zahl der Aktiven derzeit 63 Personen beträgt, davon sind sechs Jugendfeuerwehrler. Es fanden im Jahre 2016 viele Neuerungen statt, wie die Einführung des Digitalfunks. Als Besonderheit erwähnte Riebl die Fahrt nach Landau an der Isar zur Einweisung für das neue Löschfahrzeug. Im August sei dann das neue Fahrzeug eingetroffen. Seit 1. Mai 2016 gebe es auch eine Alarmbereitschaft mit der Feuerwehr Plößberg. Weiter berichtete Riebl, dass die Wehr zu mehreren Brandeinsätzen und technischen Hilfeleistungen gerufen wurde. Allein für die Übungen und Unterrichtsabende sei eine Vielzahl von Stunden erbracht worden.

Jugendwart Dominik Peter ging in seinem Bericht auch auf den Wissenstest in Bärnau ein, an dem fünf Mitglieder mit Erfolg teilgenommen haben. Derzeit umfasst die Jugendgruppe sechs Mitglieder, davon vier Mädchen. Mit Urkunden und Ehrennadeln wurden Matthias Riebl für 25 Jahre und Johann Kraus für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Urkunden nachgereicht bekommen Roland Zwerenz (25 Jahre) und Willi Schedl (60 Jahre). Außerdem wurde Heinrich Löw, der seit 1. Januar 1964 Mitglied der Feuerwehr ist, über viele Jahre auch Kommandant, zum Ehrenkommandanten ernannt.

Für die ausgeschiedene Schriftführerin Kathrin Müller wurde Theresa Näger als Nachfolgerin gewählt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.