12.04.2018 - 20:00 Uhr
PlößbergOberpfalz

Kleintierzuchtverein blickt auf erfolgreiches Jahr zurück Gute Bewertungen

152 Erwachsene und 23 Jugendliche zählt der Kleintierzuchtverein. In seinem Bericht bei der Jahresversammlung stellte Vorstand Udo Hildebrand heraus, dass im vergangenen Jahr zehn neue Mitglieder gewonnen werden konnten. Lobend erwähnte der Sprecher die Lokalschauen sowohl für Geflügel als auch für Kaninchen, welche nur durch die engagierte Mitarbeit vieler möglich waren.

Manuela Schiffl und Marco Heindl wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft beim Kleintierzuchtverein ausgezeichnet. Im Bild (von links): 1. Vorstand Udo Hildebrand, Marco Heindl, Manuela Schiffl, und 2. Vorstand Willibald Schiffl. Bild: lk
von Autor LKProfil

In seiner Funktion als Zuchtwart für Geflügel berichtete Michael Cibis von guten Bewertungen im abgelaufenen Jahr. Zuchtwart Michael Schiener informierte über die Kreiskaninchenschau und über Bezirks- und Kreisversammlungen. Alexander Schiener, Jugendleiter für Geflügel, berichtete über verschiedene Ausstellungen. Ringbuchführerin Andrea Hildebrand erwähnte, dass über 1000 Ringe vergeben wurden. Manuela Schiffl, Zuchtbuchführerin für Kaninchen, berichtete über 100 durchgeführte Tätowierungen. Einen geordneten Kassenbericht trug Tina Zeitler vor.

In einer Zwischenwahl wurde Magdalena Schiener als Jugendleiterin für Kaninchen und Manfred Schiener als Kassenprüfer gewählt. Dann nahm der Vorstand die Auszeichnung von Marco Heindl und Manuela Schiffl für 25 Jahre Mitgliedschaft vor Hildebrand gab anschließend noch die Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen bekannt.

Vorgesehen ist auch wieder die Teilnahme am Bürgerfest und am Ferienprogramm. In diesem Jahr steht weiter die Durchführung der Kreisschau für Geflügel im Programm, die Bezirksschau für Kaninchen findet 2019 und die Landesjugendschau für Geflügel 2020 statt. Am 15. September 2018 ist ein Vereinsausflug geplant, zu dem Hildebrand noch um Vorschläge bis zur nächsten Versammlung am 4. Mai bat. Der Vorsitzende erwähnte noch, dass das Kreisjugendzeltlager vom 27. bis 29. Juli 2018 auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins stattfindet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.