Viele Besucher bei traditioneller Dorfweihnacht
Erlös für Feuerkinder

Vermischtes
Plößberg
22.12.2016
20
0

Beidl. Sehr großen Zuspruch fand wieder die traditionelle Beidler Dorfweihnacht. Stellvertretender Vorstand Christian Kulzer konnte am Wochenende eine stattliche Anzahl von Gästen begrüßen. Bei leichtem Schneefall gaben wieder einheimische Sänger und Musikgruppen ihr Bestes. Mit dabei waren der Kirchen-, Männer- und Jugendchor, die Flötengruppe, die Jagdhornbläser, die Gruppe "Nova Musica" aus Wildenau, der Chor "Cantores Michaeli" aus Schönkirch sowie Luisa Zeitler. Das Christkind überbrachte in beeindruckender Weise die besten Weihnachtswünsche. Auch der Nikolaus erfreute vor allem die jüngeren Besucher. Schon zur Tradition ist die reichhaltige Tombola geworden. Unter anderem gab es selbstgebastelten Weihnachtsschmuck und tief gefrorene Enten und Gänse.

Auch die Gaumenfreuden kamen nicht zu kurz, unter anderem gab es Punsch, Waffeln oder Met. Der Erlös wird wieder Dr. Annemarie Schraml für die Aktion Feuerkinder zur Verfügung gestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.