09.06.2017 - 20:00 Uhr
Pommelsbrunn Oberpfalz

Pfingstgottesdienst in freier Natur

Arzlohe. Zum traditionellen Pfingstgottesdienst in freier Natur wanderten viele Gläubige zur Kapellenruine Zum heiligen Baum. Unter dem Blätterdach mächtiger Linden spielten die Jagdhornbläser Hersbruck und Hubertus um Heinz Bannagott. Außerdem gestaltete der Posaunenchor Pommelsbrunn (im Bild) mit seinem Dirigenten Philipp Wild die Feier mit. Pfarrer i. R. Johannes Lösche (rechts) gefiel es, dass die Ruine mit Leben gefüllt wird und Gottes Geist Platz hat. Bild: fm

von Franz MüllerProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.