20.06.2007 - 00:00 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

In Poppenricht startet am 23. Juli der achte Gemeindelauf - Strecken 400 Meter bis 7,1 ... Jetzt schon wieder die Laufschuhe schnüren

von Autor ELGProfil

Der Lauftreff des SV Poppenricht lädt am 23. Juli wieder zu seinem Gemeindelauf ein. Bereits zum achten mal findet diese Veranstaltung am Sportplatz des SV Poppenricht statt. Schirmherr ist Bürgermeister Franz Birkl.

Teilnahmeberechtigt sind Poppenrichter Gemeindebürger oder Sportvereinsmitglieder von SV Poppenricht oder SV Luitpoldhöhe. Erster Start ist um 18 Uhr für die Bambini (Jahrgang 2001/02). Sie haben eine Strecke von 400 Meter zu absolvieren. Danach gehen die Schüler männlich und weiblich (Jahrgänge 2000, 99, 98,97) über 1,25 Kilometer an den Start.Die Schüler der Jahrgänge 1996, 95, 94 und 93 werden auf eine 2,5 Kilometer lange Strecke geschickt. Um 19 Uhr ist der Start für Damen ab der Wettkampfklasse w15, sowie Herren m 15. Hier sind 5,3 Kilometer zu absolvieren. Die Herren ab der Klasse m 16 gehen über 7,1 Kilometer.

Die Laufstrecke ist beschildert. Anmeldung bei Elke Geck-Neidl, Telefon 09621/64119 oder per E-Mail an: geck-neidl[at]online[dot]de. Startgebühr für Kinder und Jugendliche zwei Euro, Erwachsene drei Euro.

Meldeschluss ist am Freitag, 20. Juli um 18 Uhr, Nachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Klassenbesten einen Pokal oder Sachpreise, die Kinder Medaillen. Die Siegerehrung findet nach dem Lauf um 20.30 Uhr im Poppenrichter Sportheim statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.