08.12.2004 - 00:00 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Premiere des Sportkurses "Bewegen aber richtig" großer Erfolg - Neuauflage geplant Um die Couch wird's einsam

Der Erfolg der Premiere setzt bereits wieder den Impuls zur Neuauflage: Über einen Zeitraum von zehn Wochen hinweg boten die Übungsleiter des SVL Traßlberg, unterstützt von SVM-Kollegen, ein buntes Programm für Menschen, die seit längerer Zeit gar keinen oder nur wenig Sport getrieben haben.

von Autor WWLProfil

"Bewegen aber richtig - runter von der Couch" lautete das Motto dieses Sportkurses. Bei der Abschlussveranstaltung im SVL-Sportheim war die Resonanz hervorragend, so dass Gertrud Hartmann als Sprecherin der Übungsleiter und 2. SVL-Vorsitzender Erich Lobenhofer versprachen, ab 1. März eine neue Runde mit einem noch vielfältigeren Angebot einzuläuten.

Große Nachfrage

Angesichts der großen Nachfrage bei Kursstart musste die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt werden, drei Interessenten konnten später noch zugelassen werden. Für die Fleißigsten unter ihnen, die alle Einheiten absolviert hatten, wartete Gertrud Hartmann mit einem kleinen Präsent auf. Ihr Dank galt in erster Linie den Übungsleitern, die sich dafür zur Verfügung gestellt hatten.

Von Line Dance über Aquafitness, Walken und Radfahren bis hin zu Aerobic, Gymnastik von Kopf bis Fuß, Koordinations- und Stuhlgymnastik, Nordic Walking sowie Fit mit Kleingeräten und Wandern reichte die Palette. Für die zweite Auflage im Frühjahr ist an eine Ausweitung gedacht.

Unterdessen entstanden aus den herbstlichen Aktivitäten bereits zwei neue Kurse. So besteht ab 10. Januar die Möglichkeit für Anfänger, mit Line Dance zu beginnen. Vorgesehen sind zunächst zehn Abende jeweils dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Schulturnhalle in Poppenricht. Erforderlich ist eine Mindestteilnehmerzahl von zehn Interessenten. Mit der Freiluftsaison startet am 14. April eine Zehnereinheit Nordic Walking mit je 1,5 Stunden Dauer. Zusätzlich ist an den Aufbau einer Freizeitfitnessgruppe gedacht.

Wieder im Frühjahr

Bereits jetzt nimmt die Sprecherin der Übungsleiter, Gertrud Hartmann, Anmeldungen für die Frühjahrsaktion sowie für Line Dance, Nordic Walking und Freizeitfitness entgegen unter Telefon 09621/67 32 07 oder per E-Mail: "philipp.hartmann[at]asamnet[dot]de".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.