03.09.2017 - 20:00 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Dieter Henning aus Traßlberg feiert 80. Geburtstag Auch heute noch viel auf Achse

Traßlberg. Fast drei Viertel seines Lebens war Dieter Henning auf Achse und hat dabei weit über sechs Millionen Kilometer als Lkw-Fahrer unfallfrei auf die Tachometer seiner 40-Tonner-Züge oder Auflager gefahren. Nun feierte er 80. Geburtstag.

Bürgermeisterin Gertrud Weigl gratulierte Dieter Henning zum 80. Geburtstag. Bild: gf
von Autor GFRProfil

1937 kam Henning in Rendsburg zur Welt, ging in Stralsund zur Schule und lernte dann Klempner und Installateur. 1956 konnte er die DDR verlassen. Er zog zu seiner Tante nach Hamburg, wo er seinen erlernten Beruf ausübte. Kurzzeitig lebte der Jubilar in Nürnberg, kehrte aber 1960 wieder in die Hansestadt zurück, wo er seine erste Frau heiratete. Drei Kinder kamen zur Welt, im Laufe der Jahre dann sieben Enkelkinder, außerdem zwei Urenkel. 1960 erwarb Dieter Henning den Lkw-Führerschein, wechselte seinen Beruf und war dann 54 Jahre mit seinen 40-Tonnern unterwegs. Im Nachhinein ist er stolz darauf, dass er nie in einen Unfall verwickelt war, trotz der weit über sechs Millionen Kilometer, die er europaweit zwischen Finnland und den Mittelmeer-Anrainerstaaten zusammengebracht hat.

Um die Jahrtausendwende verlegte Dieter Henning seinen Wohnsitz von Niedersachsen zuerst nach Amberg, dann nach Traßlberg, denn seine Spedition setzte ihn vorwiegend bei Transporten für einen regionalen Kfz-Zulieferer ein. Dieter Henning schloss sich den Oberpfälzer Wohnmobilfreunden an und ist zusammen mit seiner zweiten Frau, die er 2005 heiratete, und der siebenjährigen Berner Sennenhündin Amy zwischen März und Oktober immer noch auf Achse, wobei er jedoch die Schlüssel für seine 40-Tonner bereits im Jahr 2014 ans Brett gehängt hat. Aber die Reiseziele mit seinem Wohnmobil sind fast die gleichen, wie er sie als Trucker angefahren hat.

Bürgermeisterin Gertrud Weigl gratulierte für die Gemeinde Poppenricht und überreichte Urkunde sowie Geschenkgutscheine. Die Geburtstagsparty mit der gesamten Familie feierte er in der Bergwirtschaft in Amberg.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.