Englischkurs in der Kindertagesstätte St. Michael
Spannende Sprachenreise

Viele Zertifikate und zufriedene Gesichter gab es in der Kita St. Michael Poppenricht am Ende des Kurses Englisch für Vorschulkinder. Im Bild zu sehen (hinten von links) Sabrina Gast, Kathrin Schmidt, VHS-Leiter Manfred Lehner und Daylin Beach. Bild: exb
Vermischtes
Poppenricht
22.08.2017
182
0

Ohne Druck und Erfolgszwang, aber mit Fantasie und Emotion - unter diesem Motto ging in der Kita St.Michael ein Englischkurs für 22 Vorschulkinder zu Ende. Die Amerikanerin Daylin Beach, seit Jahren Kursleiterin für das gemeinsame Projekt von Volkshochschule (VHS) und Sparkasse, nahm die Mädchen und Buben zehn Vormittage mit Liedern und Geschichten auf eine spannende Sprachenreise mit und gab so gleichzeitig einen Einblick in die englischsprachige Kultur.

"Die Kinder waren begeistert und erzählten im Morgenkreis" auch gleich den Kleineren von ihren Lernerfolgen, berichtete stellvertretende Kita-Leiterin Sabrina Gast. Das Englischprojekt sei eine Bereicherung des Kindergartenalltags. Kathrin Schmidt griff als Vertreterin der Sparkasse dieses Lob auf und versicherte, ihr Institut werde diese Initiative der VHS weiterhin finanziell fördern. Kindergärten, die an dem Sprachlernprojekt interessiert seien, könnten sich bei der VHS dafür anmelden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.