04.02.2018 - 08:56 Uhr
Poppenricht

Vorfahrt missachtet 81-Jährige leicht verletzt

Sie hat einem Sulzbach-Rosenberger die Vorfahrt genommen: Dabei wurde eine Ambergerin (81) am Freitagvormittag in Poppenricht leicht verletzt. Passiert ist dies auf der Kreuzung nahe der Skater-Bahn.

Bild: Hartl
von Heike Unger Kontakt Profil

Gegen 10.55 Uhr wollte die Seniorin von der Traßlberger Straße aus mit ihrem Mercedes die Staatsstraße 2040 in Richtung St.-Michael-Straße überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 29-Jährigen aus Sulzbach-Rosenberg. Dieser war mit seinem VW-Pritschenwagen auf der Staatsstraße in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs. Das Auto der Verursacherin prallte seitlich gegen den Transporter. Die 81-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Klinikum Amberg. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei insgesamt 7000 Euro. Die Polizei erinnert daran, dass am 17. August 2017 auf dieser Kreuzung ein weitaus schwererer Unfall passiert ist: Damals verlor ein Rollerfahrer (67), ebenfalls nach einem Vorfahrtsverstoß, unverschuldet sein Leben. 

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp