20.08.2019 - 13:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzPR

Kursangebot Makro- und Naturfotografie "Herbstzauber" für Anfänger und Fortgeschrittene

von Redaktion ONETZ Kontakt Profil

Natur – und Fotografieliebhaber aufgepasst!
Wir haben den perfekten Workshop für euch!
Unsere Naturexkursion ist ein geführter Spaziergang durch die Natur mit anderen Foto-Enthusiasten und den richtigen Tipps und Tricks für ein einzigartiges Foto!
 
Der Herbst – bunte Bäume, goldenes Laub, tolles Licht. Die perfekte Jahreszeit für jeden Fotografen!
Wir nehmen euch mit auf einen ausgedehnten Herbstspaziergang durch die Natur bei dem die Kamera natürlich nicht fehlen darf!  
 
Der Fotografenmeister und Leiter der Brenner Fotoschule in Weiden - Wilfried Kamm wird euch helfen, den herbstlichen Wald zum perfekten Motiv vor eurer Kamera werden zu lassen. Aufgrund seines umfangreichen Wissens und seiner Praxiserfahrung hat er allerhand praktische Tipps zu Technik, Licht und Bildaufbau für euch!
Wer mehr über die Flora und Fauna wissen möchte, kommt natürlich mit Gottfried Häckel alias „Waldpauli“
auch auf seine Kosten. Ein  echter Naturexperte bei dem die Kamera nicht fehlen darf!

Lerninhalte: 

  • Technisches Wissen zum Thema Makro
  • Verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten im Makrobereich
  • Einfache Technik-Lösungen, auch ohne große Kosten
  • Allgemeine Regeln zum Bildaufbau
  • Interessante Naturkunde zu den Motiven

 

Termin:

Donnerstag, 3. Oktober 2019 (Tag der dt. Einheit), 09.00 – 15.00 Uhr       

Ort: 

Großraum Weiden, die genaue Adresse folgt kurz vor dem Kurs

Teilnehmerzahl:

Mind. 5, max. 10 Personen

Kursgebühr:

Für Abonnenten:           89,- €

Für Nichtabonnenten:  99,- €

Kursleiter:

Wilfried Kamm, Fotografenmeister; Gottlieb Häckel (Naturexperte „Waldpauli“)  

www.fotobrenner.de

Mitzubringen sind:

eigene Systemkamera (DSLR oder DSLM), Objektiv(e), Stativ, Taschenlampe,

dem Wetter angepasste Bekleidung, gutes Schuhwerk, Verpflegung 

Für alle Kameramarken geeignet.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 26. September 2019

 

Anmeldung telefonisch möglich unter 0961/85-501 oder hier online:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.