Herbst-Winter-Basar in der Stadthalle am 16. September

Freizeit
Pressath
13.09.2017
39
0

Der traditionelle Herbst-Winter-Basar ist am Samstag, 16. September. Beginn des Basars ist um 13 Uhr in der Stadthalle. Für Helfer ist bereits ab 11 Uhr Einlass. Kuchenspender und Schwangere mit Mutterpass dürfen schon ab 12 Uhr einkaufen. Die Schwangeren können zusätzlich eine Begleitperson mitbringen. Der Verkauf endet um 15 Uhr. Ausgegeben werden die Anbieternummern 1 bis 150 von Nadine Winhöfer unter 09644/917260. Nummern 151 bis 300: Michaela Kneidl, Telefon 09644/689565.

Es können maximal 60 Kleidungsstücke und zwei Paar Schuhe pro Anbieternummer abgegeben werden. Die Ware ist in 50-Cent-Schritten auszuzeichnen. Die Organisatoren bitten, nur zeitgemäße, saubere und unbeschädigte Ware in Kisten abzugeben und nach Größen vorzusortieren. Unterwäsche und Kuscheltiere können nicht angeboten werden. Das Organisationsteam weist darauf hin, dass für beschädigte und abhanden gekommene Ware keine Haftung übernommen wird. Auch Handtaschen sind nicht erlaubt. Fleißige Helfer reichen Kaffee, Torten und leckere Kuchen.

Warenannahme in der Stadthalle ist am Freitag, 15. September, zwischen 17 und 18 Uhr. Die Annahmegebühr beträgt drei Euro. Vom Verkaufserlös werden zehn Prozent einbehalten. Die Abholung nicht verkaufter Ware ist am Samstag von 18 bis 18.30 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.