Pizzafest
Italienisches Flair in Altendorf

Während die einen noch für ihre Pizza anstehen, haben andere die Altendorfer Spezialität schon ergattert. Bilder: mng (3)
Freizeit
Pressath
29.08.2017
160
0

Zu einer Piazza, die auch mitten in Rom liegen könnte, verwandelt sich Altendorf einmal im Jahr. Die Bürger feiern Ende August ihr beliebtes Pizzafest - und das heuer zum zehnten Mal.

Lange Schlangen bildeten sich am Wochenende vor dem Verkaufsstand im Herzen von Altendorf. Aber die Gäste nahmen die Wartezeiten gerne in Kauf, schließlich fließt der Erlös der Pizzen, Pizzabrote und Salate in soziale Einrichtungen aus der Region. Die Idee des Pizzafestes ist im Zuge der Dorferneuerung entstanden, bei der auch der Backofen gebaut wurde: Somit war das Pizzafest geboren.

Hinter der Aktion steckt jedoch eine logistische Herausforderung. Ohne die rund 100 Helfer und elektronischen Hilfsmittel wäre der Besucheransturm nicht zu bewältigen. Gegen 19 Uhr waren schon 1400 Pizzen verkauft. Das war nur möglich, weil vier Öfen gleichzeitig 48 Pizzen backen konnten. Die Veranstalter sind zufrieden, denn auch in diesem Jahr verlief alles reibungslos.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.