30.05.2017 - 20:00 Uhr
PressathOberpfalz

Sologesang beeindruckt: D’Saitenmusik Vierstädtedreieck gestaltet Maiandacht

Mit lange anhaltendem Applaus bedankten sich die zahlreichen Gläubigen für den musikalischen Genuss bei der Maiandacht und forderten eine Zugabe. D'Saitenmusik Vierstädtedreieck der Musikschule umrahmte am Vatertag die Andacht instrumental und begleitete den Volksgesang mit Marienliedern. Mit Sologesang ("Marien-Weis" und "Die kleine Bergkirche") beeindruckte Anita Stauber. Erfreut zeigte sich auch Pfarrer Edmund Prechtl, der den Marienaltar wieder geschmückt hatte. Bild: dö

von Wilhelm Dötsch Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.