13.04.2018 - 20:00 Uhr
PressathOberpfalz

Der Maibaum ruft / Der Maibaum ruft und die Burschen folgen

Der Winter hat endlich aufgegeben und der Frühling steht vor der Tür. Zum Frühjahr gehören natürlich auch die Maibaumfeste. Der Burschenverein hat sich bereits seine Festdamen gesucht und das Training für den Maibaumtanz am 30. April am Hirtweiherplatz ist in vollem Gange. Silke Kiefer und Regina Hey haben die Leitung übernommen und erklären den Paaren die Schritte, Drehungen und geben notfalls auch Nachhilfe, wenn es darum geht, den Takt zu halten. Regelmäßig wird die Bühne der Stadthalle so zur Tanzfläche. Seit der Burschenverein vor sechs Jahren die Organisation des Festes übernommen hat, gehört es zu den Höhepunkten des Pressather Kulturlebens. Der erste Tanz fand im Folgejahr 2014 statt und fand so großen Anklang, dass die Tanzgruppe stetig gewachsen ist. Nachdem die Burschen Ende April mit Schwalben und reiner Muskelkraft den Baum aufgestellt haben, werden die zwölf Tanzpaare in fescher Lederhose und prächtigem Dirndl den Baum unsicher machen und ihren Tanz präsentieren. Anschließend steigt das Fest mit der Band "Mia kinner Bayrisch", wobei die Burschen um Josef Keilwerth noch das ein oder andere Highlight zu bieten haben werden.

Bild: SNE
von Stefan NeidlProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp