27.05.2004 - 00:00 Uhr
PressathOberpfalz

Spende für Waldlehrfahrt

von Autor ISProfil

Der Waldlehrpfad, den die Stadt mit Fördermitteln des Naturparks Oberpfälzer Wald an der Winterleite baut, ist bald fertiggestellt. Die Strecke, rund 2,7 Kilometer lang, entstand nach Planungen des Forstamtes. Finanzielle Unterstützung kam aber auch von einigen Jagdgenossenschaften und von der Geschäftswelt.

Am Montag besuchte Barbara Neumann, Mitarbeiterin der Raiffeisenbank Pressath, Bürgermeister Anton Gareis in dessen Rathausbüro. Sie überreichte im Namen ihres Arbeitgebers einen Scheck in Höhe von 500 Euro. "Wir wollen mit dem Geld das Engagement der Stadt würdigen für diese wunderschöne Einrichtung", betonte Neumann. Bürgermeister Anton Gareis bedankte sich im Namen aller Kinder und Jugendlichen, für die der Walderlebnispfad gedacht ist.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.