27.04.2016 - 02:00 Uhr
PressathSport

Bericht aus der TSV-Tischtennis-Abteilung Mädchenteam top

Bei den Berichten der TSV-Abteilungen (wir berichteten) vermeldete auch die Tischtennis-Sparte Erfolge. Leiter Benjamin Stark freute sich, dass die Mädchenmannschaft das Aushängeschild der Abteilung ist. Im dritten Jahr spielt das Team in der zweiten Bezirksliga, in der abgelaufenen Saison erkämpfte es sich wieder einen mittleren Tabellenplatz. Vorbildlich sei auch der Jugendbereich, hier besonders die "Bambinis", die Martin Baier samt Trainerstab betreut. Die Kleinen sollen nach und nach an einen geordneten Spielbetrieb geführt werden.

Abteilungsleiter Tischtennis Benjamin Stark. Bild: is
von Autor ISProfil

Auch auf die drei Herrenmannschaften, die im Spielbetrieb stehen, ging Stark ein. Nach dem Abstieg aus der ersten Kreisliga 2015 verwirklichte die zweite Mannschaft des TSV den sofortigen Wiederaufstieg. Ungeschlagen gewann das Team die Meisterschaft in der zweiten Kreisliga. Die dritte Mannschaft startete zwar gut in die Saison, aber in der Rückrunde ging leider nicht mehr viel zusammen. Die Mannschaft belegt nur den vorletzten Tabellenplatz. Noch schlimmer erwischte es die erste Mannschaft, die in die erste Kreisliga absteigen musste und damit Gegner der eigenen zweiten Mannschaft ist.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp