14.12.2016 - 11:16 Uhr
PressathSport

Garde in den Startlöchern

Der Pressather Faschingsverein macht sich bereit für die Hochsaison der Narren. Seit Monaten trainiert die Garde für eine unterhaltsame Choreographie. Zum ersten Mal soll es ein Männerballett geben, bestehend aus Martin Reis, Marcus Ackermann, Tim Degelmann, Philipp Pöllmann, Manuel Marx und Fabian Klösel.

Die Choreographie sitzt bereits. Die Mädchen trainieren hart für die Hochsaison des Faschings. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Auch die Mädels trainieren fleißig. Die Sprünge und Spagate sitzen bereits. Zu den Tänzern zählen: Bernadette Rodler, Franziska Graser, Isabel Dobmeier, Christina Goss, Miriam Murr, Alica Deglmann, Linda Deglmann, Sophia Göhl, Dolores Burger, Melissa Spies, Laura Dobmeier, Silke Kiefer, Ramona Paulus, Celine Aumüller, Verena Thumfart, Magdalena Ackermann, Elisabeth Pfleger, Sabrina Traub, Anja Rauch, Claudia Rauch und Dominik Kormann.Die Trainerinnen Magdalena Ackermann, Alica Deglmann, Verena Thumfart, Silke Kiefer, Isabel Dobmeier, Miriam Murr und Verena Thumfart haben eine sportliche Truppe zusammengestellt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp