06.12.2017 - 20:00 Uhr
PressathOberpfalz

Baum erstrahlt vor dem Hammerschloß

Dießfurt. Einen stattlichen Christbaum entzündete die Feuerwehr Dießfurt am ersten Adventssonntag vor dem Dießfurter Hammerschloß. Als die Lichter am Baum erstrahlten warteten die Besucher bei Glühwein und Bratwurst auf den heiligen Nikolaus. Vorsitzender Hermann Lorenz hieß den Himmelsboten der in Begleitung des Krampusses gekommen war willkommen. Dicht gedrängt standen die Kinder beim heiligen Mann als sie sehnsüchtig auf die Geschenketüten warteten. Zwischen den Feuerkörben oder an der Ofenbar genossen Jung und Alt gemütliche Stunden bei Schneefall und winterlichen Temperaturen.

Winterliches Wetter bei der Christbaumentzündung vor dem Hammerschloß
von Autor WHWProfil
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.