29.04.2018 - 20:00 Uhr
PressathOberpfalz

Frühjahrskonzert im Seniorenheim Pressath: Junge Musiker überraschten mit breitem Repertoire

Ob Solo, im Duett oder als Ensemble: Die jungen Musiker um Benno Englhart zeigten keinerlei Aufregung. Mit einem bunten Strauß von 30 Volksliedern und anderen bekannten Melodien erfreuten sie, meist mehrstimmig, gespielt, die Bewohner des Seniorenheims. Dafür gab es abschließend auch eine Gage von Heimleiterin Christine Tschauner. Als die Trompeter Raphael Denk, Carlotta Sieber und Dominik Kopp mit "Das Wandern ist des Müllers Lust" das Konzert eröffneten, stimmten die Senioren sofort mit ein. Die Zuhörer belohnten die sauber gespielten Beiträge mit kräftigem Applaus. Mit "Love me Tender" vom Trompetenensemble verabschiedeten sich die jungen Musiker von ihrem Publikum. Christine Tschauner bedankte sich mit Süßigkeiten und Geld für einen Eisdielenbesuch für das Konzert.

von Doris MayerProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.