17.04.2016 - 16:01 Uhr
PressathOberpfalz

Georgimarkt Pressath Graue Wolken schrecken nicht ab

von Bernhard PiegsaProfil

Was ein eingefleischter Pressather "Standlgeher" ist, der lässt sich von Regen nicht abschrecken. Und so dürften sich die Fieranten auch an diesem eher grauen Georgimarkt-Sonntag über ordentliche Umsätze gefreut haben. Außer einem guten Dutzend Ständen mit traditionellen Marktangeboten vom Alpenveilchen bis zur Zuckerwatte erwarteten ein Kinderkarussell, eine kleine Flohmarktmeile und die zweite Pflanzentauschbörse des Obst- und Gartenbauvereins die Besucher. Viel los war auch in den Geschäften, richtig rund ging es an der Eschenbacher Straße. Wer sein Geld im Pressather Einkaufszentrum (PEZ) loswerden wollte, musste Geduld mitbringen: Dort gab es alles - nur Parkplätze wurden schnell zur Mangelware.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp