Gut 500 Besucher feiern in der Stadthalle friedlich zu heißen Beats
"JUst Ballern": Tanzfläche bebt

Die Besucher feierten stilvoll in Schwarz und Weiß: "Suit and Tie", lautete diesmal das Motto bei der "JUst-Ballern-Party" der Jungen Union am Vorabend des Dreikönigstags. Dennoch ging es ausgelassen zu. Dafür sorgten die Musik von DJ MFlow und weitere Attraktionen, wie das Torwandschießen. Bild: hfz
Vermischtes
Pressath
09.01.2017
150
0

Die Herren im Anzug mit Hemd und Fliege, die Damen im "kurzen Schwarzen": Die Besucher hatten sich zum Großteil an den Dresscode gehalten. Am Abend vor dem Dreikönigstag feierten sie unter dem Motto "Suit and Tie" bei der alljährlichen "JUst-Ballern-Party" des Ortsverbands der Jungen Union friedlich zu heißen Beats.

Bereits gegen 22.30 Uhr war die Stadthalle gut gefüllt. Im Laufe der Nacht feierten gut 500 Besucher mit DJ MFlow. Dieser traf offensichtlich den Musikgeschmack der jungen Leute: Die Tanzfläche bebte vom ersten bis zum letzten Lied. Torwandschießen war eine der weiteren Attraktionen.

Gegen 3.30 Uhr waren dann die Getränkevorräte erschöpft, bereits kurz vorher war aus dem Pizzastand "ausverkauft" gemeldet worden. Die Organisatoren freuten sich über den harmonischen Verlauf des Abends. Der Sicherheitsdienst hatte keinen Anlass, in irgendeiner Weise einzuschreiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.