06.03.2018 - 20:00 Uhr
Pressath

Informationsstand der Freien Wähler Volksbegehren gegen die Strabs

Schwarzenbach . Die Strabs erhitzt die Gemüter: Die Freien Wähler luden deshalb am Samstag alle Bürger zu ihrem Informationsstand ein, um sie über das Thema "Abschaffung der Straßenausbaubeiträge" aufzuklären.

Die Freien Wähler Schwarzenbach informierten zum Volksbegehren gegen die Strabs
von Autor WHWProfil

Die Resonanz und das Interesse in der Schwarzenbacher an der Aktion war groß: Insgesamt besuchten weit über 100 Einwohner Schwarzenbachs den Stand, um sich zu über das Thema zu informieren. Wer wollte, konnte sich in die Unterschriftenlisten gegen die Straßenausbaubeiträge eintragen.

Vorsitzender Markus Thumfart bedankte für das Engagement und wies abschließend darauf hin, dass die Unterschriftenlisten noch bis Dienstag, 13. März, in der Gemeindekanzlei ausliegen. Bis dahin kann sich noch jeder wahlberechtigter Bürger in die Liste eintragen. Gemeinsam mit zahlreichen bayerischen Verbänden und Bürgerinitiativen hab die Freien Wähler Bayern eine Unterschriftensammlung für die Zulassung eines Volksbegehrens zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gestartet.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp