Musikalische Leiter Sophia und Sandro Weber gelobt
Nikolaus besucht Wirtshaussänger

Nicht nur die Kleinen freuen sich über den Nikolaus. Bild: is
Vermischtes
Pressath
21.12.2016
40
0

Dass der Besuch des Nikolaus nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis ist, zeigten die Wirtshaussänger im Cafe Schwärzer. Für alle überraschend machte der "heilige Mann" den rund 50 Frauen und Männern die sich zum lustigen Singen eingefunden hatten, seine Aufwartung.

In seinem großen Buch hatte er nur gute Sachen vermerkt, so dass er anstelle einer bedrohlichen Rute nur Geschenke mitbrachte. Über jeden Wirtshaussänger hatte er ein kleines Gedicht gemacht, das er vortrug. Selbstverständlich erwähnte er die beiden Musiker Sophia und Sandro Weber, die seit rund einem Jahr die Nachfolge von Vroni Spitaler als musikalische Leiter das Wirtshaussingen übernommen haben und immer mit Oldies und Volksliedern für Stimmung und gute Laune sorgen.

Er bat sie, so aktiv weiter zu machen wie bisher und forderte die Besucher auf, der Tradition des Wirtshaussingens treu zu bleiben. "Ihr seid eine super Truppe", lobte der Nikolaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.