Probenwochenende der Musikkapelle Dießfurt
Trainingslager für Blasmusiker

Das Einstudieren von Liedern, aber auch Spaß und Geselligkeit steht bei dem Probenwochenende der Musikkapelle Dießfurt im Mittelpunkt. Bild: whw
Vermischtes
Pressath
09.03.2018
72
0

Dießfurt. Sportler bereiten sich im Trainingslager auf bevorstehende Wettkämpfe vor, die Musikanten der Musikkapelle Dießfurt machten sich dagegen auf nach Gößweinstein - zum Proben.

Hauptaugenmerk beim Trainingslager für Blasmusiker legte Dirigent Werner Schreml auf das Einstudieren der Lieder und Melodien für die Serenade, die im Juli stattfinden wird. Bereits zum achten Mal nutzt die Kapelle das Wanderheim in der Fränkischen Schweiz, das ideale Möglichkeiten zum Proben, Übernachten und für die Geselligkeit bietet. Nach dem gemeinsamen Abendessen am stand die erste Gemeinschaftsprobe für die Formation auf dem Plan.

Bei der nächsten Probeneinheit am Tag darauf war Dirigent Schreml schon sehr zufrieden, so dass in den nächsten Proben nur mehr an wenigen Kleinigkeiten gearbeitet werden muss. Natürlich kam auch die Geselligkeit bei den über 20 Musikanten nicht zu kurz.

Schreml dankte seinen Musikern für die Teilnahme an den Proben und lobte die Organisation von Vorsitzendem Matthias Götz. Abschließend stellten sich alle noch zum Gruppenfoto zusammen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.