Schon zum fünften Mal bei der Feuerwehr Pressath
Tag der offenen Tür lockt viele Besucher an

Vermischtes
Pressath
16.10.2017
171
0

Am Sonntag fand bei strahlenden Sonnenschein bereits zum fünften Mal bei der Feuerwehr in Pressath der Tag der offenen Tür statt. Immer am Kirchweihsonntag und am Markttag öffnet die Feuerwehr ihre Tore. Heuer waren auch wieder das BRK und die Wasserwacht mit dabei. Für die Kleinen gab es noch eine große Hüpfburg und ein Kinderschminken. Der Tag begann bereits um 10 Uhr mit dem standesgemäßen Frühschoppen, gefolgt natürlich mit deftigem Mittagessen. Das Highlight folgte dann um 15 Uhr. Kommandant Andreas Kneidl inzinierte eine Schauübung und der Platz war mit Zuschauern gefüllt. Angenommen war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Die kameraden arbeiteten ruhig, gewissenhaft und zerlegten den PKW. Am Ende konnte die Person befreit werden und die Gäste konnten sich bei sonnigen Wetter den kaffe und Kuchen schmecken lassen. Wieder ein gelungenes Fest der Feuerwehr Pressath.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.