Silvesterlauf der DJK Pressath
Sportlicher Jahresausklang

Bild: wat
Vermischtes
Pressath
03.01.2017
71
0

Bei herrlichem Laufwetter und Sonnenschein starteten 22 Läufer beim 11. Silvesterlauf der DJK Pressath. Am Silvesternachmittag nutzen die Sportler den Lauf, um Freunden, Bekannten sowie Vereinsfunktionären alles Gute fürs neue Jahr zu wünschen. Für die gut elf Kilometer lange Laufrunde wurde eine schöne Streckenführung um Pressath sowie durchs Stadtgebiet gewählt.

Nach zwei ersten Verpflegungsstationen erwartete auch Bürgermeister Werner Walberer mit seiner Frau die Läufer. Zunächst wartete zweiter DJK-Vorsitzender Roman Kastl bei einem Lagerfeuer auf die Vereinskameraden. Die Familien Kastl und Exner bereiteten ein reichhaltiges Büfett. Frisch gestärkt führte der Weg weiter zu Vorsitzendem Siegfried Rauch. Nach zwei weiteren Stationen beließen es die Sportler für dieses Jahr und hegten Pläne für die kommende Laufsaison. Auch 2017 werden wieder Läufer der DJK bei Veranstaltungen in ganz Deutschland in der Starterliste zu finden sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.