21.07.2017 - 20:00 Uhr
PressathOberpfalz

Sportfest der 1. bis 6. Klasse Elf Ehrenurkunden

Werfen, Springen, Sprinten und Langstreckenlauf (800 und 1000 Meter) waren die Disziplinen beim diesjährigen Sportfest an der Grund- und Mittelschule in Pressath. Alle Teilnehmer aus den Klassen 1 bis 6 strengten sich besonders an, wie Rektorin Ulrike Neiser und Organisator Lehrer Benno Nitsch bei der Siegerehrung betonten.

Ulrike Neiser (hinten, rechts) und Benno Nitsch übergaben den Kindern wegen der erfolgreichen Teilnahme am Sportfest Urkunden. Bild: nn
von Autor NNProfil

Mit den Worten "Alle hätten eine Auszeichnung verdient", verteilten Neiser und Nitsch 62 Sieger- und 11 Ehrenurkunden an die besonders erfolgreichen Jungathleten. Die erfolgreichsten Teilnehmer waren: Sprint 50 Meter: Benedikt Schraml (5. Klasse), Alexander Wolf (6) und Sebastian Reindl (4b). Lauf 800 Meter: Anna Rößner (3), Emily Keiser (5) und Inka Hösl (3). Lauf 1000 Meter: Sebastian Götz, Maximilian und Sebastian Reindl (alle 4b).

Weitsprung: Alexander Wolf (6), Lukas Walberer (6), Sebastian Reindl (4b). Wurf 80 Gramm: Maximilian Reindl (4b), Ilja Meinikow (4b), Laura Schmucker (6). Wurf 200 Gramm: Andrew Sanchez (5), Omar Abadi (4a), Thang Pham (4b). Extra Urkunden gab es für alle Teilnehmer, die einen 15-minütigen Ausdauerlauf am Stück schafften.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.