08.08.2017 - 08:50 Uhr
PüchersreuthOberpfalz

Chursächsische Streichersolisten spielen im Historischen Pfarrhof: "Eine kleine Nachtmusik" in Wurz

Die "Chursächsischen Streichersolisten" spielen in prachtvollen historischen Kostümen ein Serenadenkonzert mit musikalischen Perlen der Klassik. Im Kerzenschein des Marstalls erklingen im Wurzer Pfarrhof (Kreis Neustadt/WN) am Samstag, 26. August, ab 18 Uhr neben der weltberühmten "Kleinen Nachtmusik" von Mozart die virtuose "Don Quichotte Suite" von p Telemann, die sehnsüchtige "Toselli-Serenade" und der mitreißende Zigeunerchor aus Verdis "Der Troubadour". Abgerundet wird der Abend mit der verträumten "Melodia en la Menor" des berühmten Astor Piazzolla sowie der Abendkomposition "La musica notturna di Madrid". Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", bei "Der neue Tag" in Weiden, "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: exb

von Andreas Hahn Kontakt Profil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.