27.07.2016 - 09:18 Uhr
PüchersreuthOberpfalz

Im historischen Pfarrhof: Wurzer Sommerkonzerte beginnen

Nachmiagssonne, ein laues Lüftchen und ein Glas Wein in der Hand, die Musiker unterhalten sich mit den Besuchern und stimmen ein letztes Mal die Instrumente, bevor es losgeht. Diese Momente schätzt das Publikum der Wurzer Sommerkonzerte, die am bevorstehenden Wochenende im historischen Pfarrhof in Wurz (Gemeinde Püchersreuth, Landkreis Tirschenreuth) in ihre 29. Auflage starten. Sollte das Wetter nicht mitspielen, finden die Konzerte im ehemaligen Marstall statt. Die beliebten Wurzer Sommerkonzerte beginnen am Samstag, 30. Juli , um 18 Uhr mit einem Gastspiel des "Prager Bläseroktetts" und Werken von Rossini, Hybler, Triebensee und Mozart (für das Pre-Opening am heutigen Donnerstag, 28. Juli, in der Sparkasse in Weiden ist das Platzkontingent bereits ausgeschöpft). Am Sonntag, 31. Juli , um 16 Uhr folgt dann bereits das Ensemble "Foaie Verde" mit Sinti- und Roma-Rhythmen (unser Bild). Die Wurzer Sommerkonzerte dauern bis 4. September (immer samstags um 18 Uhr und sonntags um 16 Uhr). Alle Termine, Karten und weitere Informationen gibt es bei NT-Ticket-Vorverkaufsstellen, auf www.nt-ticket.de; Programm findet sich auch online auf www.wurzersommerkonzerte.de.

Bild: Foaie Verde
von Reiner Wittmann Kontakt Profil

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.