15.02.2018 - 20:00 Uhr
Püchersreuth

Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Waldnaab Wurz Verantwortungsvoll Schießen

Bei den Wurzer Schützen läuft es gut. Selbst der Bürgermeister lobt den Verein. Denn beim Schießtraining üben die Schützen nicht nur, sich auf die Scheiben zu konzentrieren.

Die neu Gewählten freuen sich mit den Geehrten über ihre Auszeichnungen (von links): Christian Punzmann, Lorenz Enslein, Markus König, Andreas Kühner, Markus Kulikow, Edda Punzmann, Karin Mathes, Norbert Neumann, Peter Punzmann, Rudolf Schopper, Patrick Uhl und Walter Trauner. Bild: tok
von Tom KreuzerProfil

Wurz. Harmonisch lief die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Schützengesellschaft Waldnaab Wurz im Gasthaus Schedl ab. Bürgermeister Rudolf Schopper lobte den Zusammenhalt im Verein. Das Schießtraining erfülle einen guten Zweck, da die Schützen neben der Konzentrationsfähigkeit auch den verantwortungsbewussten Umgang mit Waffen trainieren können.

Erster Schützenmeister Markus Kulikow berichtete über 91 Schießtage sowie 6 Vorstandssitzungen. Größere Anschaffungen waren der Baucontainer als Lager- und Stauraum für die Elimination der Objekte im Schießstand, ein neuer Rasenmäher sowie ein neues Luftgewehr.

Der Verein veranstaltete die Königsfeier, das Gartenfest, das Zoiglfest mit Preisverleihung für das O'Schnitt-Schießen sowie die Weihnachtsfeier mit der Preisverleihung des Weihnachtsgans-Schießens. Sportleiter Norbert Neumann berichtete die schießsportlichen Ergebnisse. Im Rundenfernwettkampf belegte die erste Mannschaft den zweiten Platz, bei Luftgewehr Auflage den dritten Rang.

Im Einzelergebnis führen Markus Kulikow und bei der LG-Auflage Josef Schmid die Mannschaft an. Vereinsmeister wurde bei den Herren Patrick Uhl, bei den Damen Christina Bäumler und bei der LG-Auflage Josef Schmid. Vereinsmeister bei der Jugend und Jugendkönig ist Nico Kellner. Der Schützenkönig heißt Christian Punzmann und Schützenliesl ist Käthe Bodenmeier. Das O'Schnitt-Schießen gewann Johannes Luber. Den O'Schnitt-Wanderpokal bekam die Siedlergemeinschaft Wurz. Beim Weihnachtsgans-Schießen siegte Sibylle Ascherl.

Jugendleiterin Sabine Gruber berichtete über 25 Jugend-Trainingseinheiten. Kassier Walter Trauner ging auf die finanzielle Situation ein. Die größten Ausgaben waren unter anderem die Beiträge an den ONG und Rundenwettkampf, der Ankauf des Containers sowie die Anschaffung eines neuen Luftgewehrs. Die größten Einnahmen kamen von den Mitgliedsbeiträgen, dem Gartenfest und aus den laufenden Schankeinnahmen. Die Neuwahlen leitete Bürgermeister Rudolf Schopper.

Wahlergebnisse und Ehrungen

Ergebnis der Wahl

1. Schützenmeister Markus Kulikow, 2. Schützenmeister Markus König, Sportleiter Norbert Neumann, Jugendleiter Manuel Bauer, Kassier Walter Trauner, Schriftführer Patrick Uhl, Beisitzer: Karin Mathes, Edda Punzmann, Christian Punzmann, Christina Bäumler.

Ehrungen

10 Jahre Mitgliedschaft: Johann Adam, Martin Hösl, Andreas Kühner, Sebastian Kühner und Michael Kurth.

20 Jahre: Karin Mathes und Andreas Meiler; 25 Jahre: Lorenz Enslein und Peter Punzmann; 30 Jahre: Tom Kreuzer. (tok)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp