21.02.2018 - 20:14 Uhr
Püchersreuth

Vogel- und Markierungswart Artur Backenstoß hört auf Brauchtumspflege als wichtigste Herausforderung

Der Vogel- und Markierungswart Artur Backenstoß tritt aus dem OWV-Gremium zurück. Da er aufgrund seiner Erkrankung den Aufgaben nur noch mit großer Mühe und auch nur die dringenden Dinge erledigen konnte, bat er in der Jahreshauptversammlung darum, seine Ämter niederzulegen. Vorsitzende Martina Bonczyk blickte im TSV-Sportheim auf Aktivitäten zurück, wie das Aufstellen des Osterbrunnens, Petersfeuer und Ferienprogramm. Wanderwartin Apollonia Meiler erinnerte an sieben geführte Wanderungen.

Vorsitzende Martina Bonczyk (Vierte von rechts) dankt Vogel- und Markierungswart Artur Backenstoß (Fünfter von rechts). Bild: arw
von Werner ArnoldProfil

Der Bericht der Kassenführerin Frieda Mois erfreute sehr. Bürgermeister Rudolf Schopper bot Unterstützung der Gemeinde beim Maibaum oder bei Pflanzarbeiten an.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp