19.01.2017 - 02:00 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Christbaumverlosung für Feuerwehr ein schöner Erfolg Sogar Torte unterm Hammer

Trevesen. Eine gelungene Veranstaltung stellte die Jugendfeuerwehr Trevesen mit der Christbaumverlosung auf die Beine. Zahlreiche Gäste kamen ins Haus der Vereine, um an der traditionellen, jährlichen Veranstaltung teilzunehmen. Die Lose verkauften die Verantwortlichen zum Preis von 30 Cent. Anschließend gaben sie 300 Preise aus.

Rainer Wegmann übernahm das Versteigern des Christbaums. Die Äste waren mit Würsten, Schnäpsen, hausgemachtem Presssack und anderen Sachen geschmückt. Bild: twg
von Autor TWGProfil

Nach einer kurzen Pause erfolgte die Versteigerung der attraktiven Spenden, darunter viele Gutscheine von Gasthäusern und Bäckereien, für Massagen und Sportartikel. Aber auch Blumenstöcke, Wasserwaagen, Maßbänder, Arbeitsschutzjacken, sowie Holzartikel fanden neue Besitzer.Zum Schluss wurde traditionell der Christbaum versteigert, dessen Äste mit Würsten, Schnäpsen und hausgemachtem Presssack geschmückt waren. Auch eine selbst gebackene Torte kam unter den Hammer.

Der Vorsitzende der Feuerwehr Trevesen, Jürgen Bäuml, bedankte sich im Namen der Jugendfeuerwehr für die zahlreiche Teilnahme sowie bei allen Spendern in Trevesen und den umliegenden Orten, sowie den unzähligen Firmen, welche sehr freigiebig waren.

Nach der Verlosung, fand in diesem Jahr erstmalig eine extra Versteigerung für die Kleinsten statt. Für die zahlreich anwesenden Kinder gab es Playmobil-Spielsachen, Schmuckkästchen, Spiele, USB-Sticks und vieles mehr zu steigern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.