Gute Mischung für bunte Pracht

Zahlreiche Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt, eine Blumenwiese mit anzulegen. Bild: lpp
Lokales
Pullenreuth
22.04.2013
0
0
Da dürfen sich die Bürger von Pullenreuth auf eine bunte Blumenwiese freuen. Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins hatten Kinder und Jugendliche eingeladen, entlang der Ortsdurchgangsstraße beim Friedhof eine Blumenwiese mit anzulegen.

Nicht unbedingt freundlich erwies sich dabei das Wetter, was die aktiven Gartler jedoch nicht beeindruckte. Mit einer Gartenfräse, die der Verein unentgeltlich vom Geräteverleih Wolfgang Kastner zur Verfügung gestellt bekam, wurde der Boden bearbeitet.

Die Kinder und Erwachsenen sammelten Steine und Abfall aus der Fläche und bereiteten den Boden vor. Dann säten sie zwei verschiedene Mischungen, die Bürgermeister Jürgen Pirner bereitgestellt hatte, ein.

Der "Kemnather Sommerzauber" verspricht Bauerngartenpflanzen und heimische Wildstauden und in der "Kemnather Karpfenwegmischung" sind unter anderem Mohn und Kornblumen vertreten. Mit einer kleinen Brotzeit dankte die Vorstandschaft allen Helfern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.