29.05.2017 - 20:00 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Dickes Lob für Fachwissen und ausgleichende Art Joseph Übelmesser neuer Ehrenbürger

Joseph Übelmesser ist neuer Ehrenbürger der Gemeinde Pullenreuth. In der jüngsten Gemeinderatssitzung überreichte ihm Bürgermeister Hubert Kraus die Ernennungsurkunde und schilderte die Verdienste des langjährigen Gemeinderats, der diesem Gremium von 1978 bis 2008 ununterbrochen angehörte. Übelmesser habe in dieser Zeit die Geschicke der Gemeinde wesentlich mitbestimmt. Von 1975 bis 2015 arbeitete er auch im Wasserbeschaffungsverband Langentheilen-Pilgramsreuth mit, unter anderem 35 Jahre lang als stellvertretender Vorsitzender.

Bürgermeister Hubert Kraus (rechts) überreichte Joseph Übelmesser die Ernennungsurkunde zur Ehrenbürgerschaft. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Kraus lobte vor allem die ausgleichende Art Übelmessers und dankte ihm dafür, dass er der Gemeinde und auch ihm nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite stehe. Der neue Ehrenbürger sagte, er habe eine schöne Zeit in der Gemeinde erlebt. "Man darf nicht alles zu ernst nehmen".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.