03.09.2015 - 00:00 Uhr
RegensburgOberpfalz

Regionalligist gewinnt Testspiel vor ausverkauftem Haus mit 3:1 Jahn siegt gegen die Bayern

Bild zu Jahn siegt gegen die Bayern
von Redaktion OnetzProfil

(fle) Der SSV Jahn Regensburg hat in einem Benefizspiel den FC Bayern München mit 3:1 bezwungen. Kolja Pusch per Foulelfmeter (34.), Jann George (40.) sowie der Hansenrieder Markus Ziereis (43.) erzielten die Treffer gegen den deutschen Rekordmeister, der durch Lucas Scholl (32.) in Führung gegangen war. Vor 15224 Zuschauern in der ausverkauften Continental-Arena trat die Star-Truppe von Trainer Pep Guardiola ohne die Nationalspieler, aber mit den Weltmeistern Philipp Lahm und Xabi Alonso an. Sebastian Rode und Sven Ulreich vervollständigten die Profi-Abordnung, die durch zahlreiche Nachwuchskräfte wie Lucas Scholl oder Sinan Kurt ergänzt wurde. Die Regensburger waren über die gesamte Spielzeit die bissigere Mannschaft und siegten auch in dieser Höhe verdient.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp