20.08.2014 - 00:00 Uhr
RegensburgOberpfalz

Spende mit Model-Charakter

von Uli Piehler Kontakt Profil

Die richtigen Antworten von Schauspielerin und Model Barbara Meier (28) bei "Hirschhausens Quiz des Menschens" zahlen sich für den Regensburger Verein "Zweites Leben" aus. Den Gewinn aus der ARD-Show in Höhe von 10 000 Euro übergab die Ambergerin nun an Karl Brunnbauer, den Vorsitzenden des Vereins, der sich um Hilfen für Menschen mit Schlaganfall und Schädel-Hirn-Verletzungen kümmert. "Leider ist die Charity-Lobby für diese Art von Erkrankungen nicht groß. Deswegen fand ich es toll, dieses Thema in die Öffentlichkeit zu bringen", sagte Meier. "Es kann uns allen so schnell passieren, dass auch wir ein zweites Leben beginnen müssen." Barbara Meier war Anfang Juni in der Quizsendung zu Gast und erspielte 10 000 Euro.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.zweiteslebenev.de

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.