Zum Beitrag
1 von 2
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
Klanginstallateur Alois Späth: An den Schmied in der Kallmünzer Vilsgasse, in dessen Haus im Felsen 1964 bei einem Felssturz ein Kunde ums Leben kam, erinnern die beiden großen Eisen-ringe mit Schraubstöcken - das hierauf übertragene Verkehrsrauschen klingt täuschend echt wie die Geräuschkulisse in einer Schmiede. Bilder: Herda:

Klanginstallateur Alois Späth: An den Schmied in der Kallmünzer Vilsgasse, in dessen Haus im Felsen 1964 bei einem Felssturz ein Kunde ums Leben kam, erinnern die beiden großen Eisen-ringe mit Schraubstöcken - das hierauf übertragene Verkehrsrauschen klingt täuschend echt wie die Geräuschkulisse in einer Schmiede. Bilder: Herda:

Bild 1 von 2 aus Beitrag: Klanginstallationen des Profi-Sängers und ehemaligen Domspatzen Alois Späth - Obertöne im ... - So klingt Regensburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.