19.03.2018 - 18:41 Uhr
Regensburg

Kurzfristige Chance für Jahn-Fans Am Dienstag noch Eintrittskarten gegen St. Pauli sichern

Die Kartenrückläufer für das Heimspiel des SSV Jahn Regensburg gegen den FC St. Pauli (Samstag, 21. April, 13 Uhr)  gehen am Dienstag um 10 Uhr gesammelt in den Verkauf. Damit soll allen Fans, die bislang leer ausgegangen sind, eine Möglichkeit geboten werden, sich doch noch einen Platz zu sichern.

Es gibt kurzfristig noch Tickets für das Heimspiel des SSV Jahn gegen St. Pauli.
von Redaktion OnetzProfil

Wie angekündigt kam es im Zuge des Kartenvorverkaufes für das Heimspiel gegen den FC St. Pauli zu einer größeren Zahl von Kartenrückläufern (u.a. aufgrund von nicht abgeschlossenen Buchungen im Onlineshop), die nun noch einmal gesammelt in den Verkauf gegeben werden. Damit haben alle Fans, die sich bislang noch keine Karte sichern konnten, dieselbe Chance, das Spiel doch noch zu besuchen.
Insgesamt können somit noch einmal Karten im dreistelligen Bereich angeboten werden, die sich auf verschiedene Blöcke im Sitzplatzbereich und auf der Hans-Jakob-Tribüne verteilen. Die Vertriebswege sind wie gewohnt der Jahn-Fanshop in der Continental Arena, der Jahn-Onlineshop unter www.ssv-jahnshop.de sowie die diversen externen Verkaufsstellen in ganz Ostbayern (Übersicht auf der Homepage des SSV Jahn).

Parallel können alle Fans natürlich auch weiterhin Karten für das kommende Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue (Sonntag, 1. April, 13.30 Uhr) sowie für das letzte Spiel der Jahnelf vor heimischer Kulisse gegen den SV Darmstadt 98 (Sonntag, 6. Mai, 15.30 Uhr) erwerben. Auch für diese beiden Spiele besteht bereits ein gesteigertes Interesse, erste Blöcke sind (nahezu) ausverkauft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.