04.05.2018 - 13:24 Uhr
RegensburgOberpfalz

SSV Jahn Regensburg gegen SV Darmstadt 98 Vorbereitungen auf das letzte Heimspiel

Für den Jahn Regensburg ist es das letzte Heimspiel in dieser Saison: Am Sonntag, 6. Mai, spielt der SSV gegen den SV Darmstadt 98.

Beim Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern halten die Regensburger Fans ihre Fanschals in die Höhe.
von Maria Oberleitner Kontakt Profil

Der SSV tritt in der Regensburger Continental Arena gegen die Darmstädter Kicker an. Das Spiel beginnt um 15.30 Uhr, ab 14 Uhr ist das Stadion geöffnet.

Die Regensburger Polizei rechnet mit einem "nahezu ausverkauften" Stadion, die Beamten erwarten 15.000 Zuschauer, davon rund 2000 Darmstadt-Fans. Sie weist außerdem darauf hin, dass es durch Fußballfans am Sonntag, zwischen 14 und 15.30 Uhr sowie zwischen 17.15 und 18 Uhr, zu Verkehrsbehinderungen im Bereich Galgenbergstraße, Autobahnanschlussstelle Universität der A3 und der Franz-Josef-Strauß-Allee kommen kann.

Wo kann ich parken?

Direkt am Stadion kostet der Parkplatz vier Euro, kostenlos parken können Autofahrer an der Universität (Parkplatz P4) und der Universitätsklinik (P5). Die Polizei mahnt: "Festgestellte Parkverstöße außerhalb gekennzeichneter Parkflächen, bzw. im Bereich der Grünflächen, werden konsequent geahndet." Fans aus Regensburg kommen am besten mit Bus oder Rad. Shuttlebusse fahren vor dem Bahnhof an Bussteig 15 ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.