16.02.2018 - 12:22 Uhr
Regensburg

FC Bayern München gegen Besiktas Istanbul: Polizei warnt vor Ticketkauf Mann verliert 127 Eintrittskarten

Warum ein 24-Jähriger 127 Eintrittskarten für das Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen Besiktas Istanbul bei sich hatte, weiß die Regensburger Polizei nicht. Fest steht aber: Er hat die Tickets im Wert von mehreren tausend Euro verloren. 

Symbolbild: Stephan Jansen dpa/lby
von Marion Espach Kontakt Profil

Die Karten kamen ihm Donnerstagmittag auf einem Parkplatz im Weichser Weg abhanden. Nur die leere Verpackung blieb zurück - die fand der junge Mann in einem Abfalleimer. Die Polizei warnt nun davor, Tickets für das Spiel am 20. Februar zu kaufen, wenn nicht klar ist, woher sie stammen. Käufer könnten sich nach Angaben der Beamten damit strafbar machen. Der FC Bayern München kündigte außerdem strenge Einlasskontrollen an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp