06.05.2016 - 02:10 Uhr
RegensburgOberpfalz

Bayerische Theatertage in Regensburg Bayerische Theatertage in Regensburg: Live-Branding, Peter Pan und Musik

Die 34. Bayerischen Theatertage richtet das Theater Regensburg aus und stehen unter dem Motto "Wildes Bayern". Robert Lastovka prägt das Festival mit seinem Handwerk: Mit einem Brenneisen drückt er Wänden und Tischen das Abbild des Maskottchens "Bugs Bühny" auf. Die Eröffnungveranstaltung am Samstag, 28. Mai (18 Uhr ), findet im Neuhaussaal statt und im Theater am Bismarckplatz wird "Der Prozess" von Frank Kafka aufgeführt (19.30 Uhr). Für Musikfreunde gibt es am Sonntag, 29. Mai (15 Uhr) auf dem Haidplatz das Konzert "Come Together - again!" . Im Velodrom-Theater erwartet Zuschauer eine Aufführung von "Peter Pan" (19.30 Uhr). Auch Opern, Ballett-Aufführungen und Komödien stehen auf dem Programm. Einen Spielplan gibt es unter www.bayerische-theatertage.de. Bild: Theater Regensburg

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp