11.07.2017 - 20:10 Uhr
RegensburgOberpfalz

Pfaffensteiner Tunnel kurzzeitig gesperrt Fahrzeug mit Panne löst Brandmeldeanlage aus

Im Paffensteiner Tunnel in Regensburg wurde am Dienstagabend die Brandmeldeanlage ausgelöst. Laut Verkehrspolizei Regensburg war ein Pannenfahrzeug die Ursache dafür. Der Tunnel wurde sicherheitshalber kurzzeitig gesperrt.

von Sonja Kaute Kontakt Profil

Gebrannt habe es im Tunnel nicht, so die Verkehrspolizei auf Nachfrage. Die Brandmeldeanlage sei aus unbekanntem Grund gegen 19 Uhr durch das Pannenfahrzeug ausgelöst worden. Die Sperrung des Tunnels wurde kurz darauf wieder aufgelöst, das hohe Verkehrsaufkommen danach sei dem "ganz normalen Berufsverkehr" geschuldet gewesen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.