18.12.2016 - 21:46 Uhr
RegensburgOberpfalz

Thurn- und Taxis-Schlossfestspiele in Regensburg Sting kommt nach Regensburg

Regensburg. Die Sensation ist perfekt. Kurz vor Weihnachten ließen die Veranstalter die Bombe platzen: Superstar Sting wird am 22. Juli 2017 bei den Thurn- und Taxis-Schlossfestspielen in Regensburg spielen. Laut Mitteilung von Odeon Concerte am Sonntag ist der Brite - neben Elton John im Jahr 2014 - der bislang hochkarätigste Rockmusiker, der für die Veranstaltungsreihe im Fürstlichen Schloss St. Emmeram gewonnen werden konnte.

Sting bei einem Konzert vor einer Woche in Oslo. Im Juli kommt der Britische Sänger nach Regensburg. Bild: dpa
von Tobias Schwarzmeier Kontakt Profil

Sting habe sich unter den vielen Angeboten für seine Sommer-Tour ganz gezielt auch für Regensburg entschieden, hieß es weiter. Ein Meilenstein in der 15-jährigen Geschichte des Festivals, das im kommenden Jahr vom 14. bis 23 Juli 2017 stattfindet. Der vielfach ausgezeichnete Sänger hat in seiner Karriere nahezu 100 Millionen Alben als Solokünstler und mit der Band The Police verkauft. Nun erklingen seine zahl- und zeitlosen Hits wie "Desert Rose", "An Englishman in New York" oder "Fragile" auch im Hof des Fürstlichen Schlosses.

___

Karten beim NT/AZ/SRZ-Ticketservice unter Telefon: 0961/85-550, 09621/306-230 oder 09661/8729-0

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp