Unfall an der Universität Regensburg
Student stürzt von Geländer und stirbt

(Foto: Patrick Seeger/dpa)
Vermischtes
Regensburg
08.03.2018
327
0

Ein Student ist an der Universität in Regensburg ums Leben gekommen. Der 24-Jährige hatte sich gegen 19.25 Uhr auf ein Geländer im Treppenhaus  gesetzt und stürzte dann rund zehn Meter in die Tiefe. "Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht", berichtet Polizeisprecher Albert Brück. 

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.