16.02.2018 - 20:56 Uhr
Regensburg

Unfall im Feierabendverkehr in Regensburg Frontalkollision sorgt für Verkehrsbehinderungen

Gegen 19.30 Uhr hat es am heutigen Freitag in Regensburg einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal auf der Kreuzung der Friedenstraße und der Galgenbergstraße.

von Alexander AuerProfil

Nach ersten Informationen wurden zwei Personen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Berufsfeuerwehr hat die Unfallstelle gesichert und gereinigt sowie den Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Ursache des Unfalls ist nach ersten Erkenntnissen eine Vorfahrtsverletzung. An beiden Fahrzeugen ist ein Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp