Schützengau ernennt neue Ehrenmitglieder
Große Verdienste

Lokales
Reuth bei Erbendorf
02.05.2013
0
0
Aufgrund ihrer Verdienste für den Schützengau Steinwald wurden bei der Jahresversammlung Reinhard Schwarz und Hans Schraml zu Gauehrenmitgliedern ernannt. Reinhard Schwarz begann im Verein Steinwaldia Frauenreuth als Jugendleiter und übernahm nach dem Tod seines Vaters dessen Amt als Vorsitzender. Seit Jahrzehnten ist er Rundenwettkampfleiter.

Hans Schraml ist seit insgesamt 21 Jahren Vorsitzender des Vereins Einigkeit Erbendorf. Großen Anteil hat er an der Zusammenführung der beiden Erbendorfer Vereine Naabberg und 1862 Erbendorf. 18 Jahre (bis zum Jahr 2012) war Schraml zweiter Gauschützenmeister. Gauschützenmeister Norbert Lippert überreichte die Ernennungsurkunden und gratulierte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.