11.06.2017 - 20:00 Uhr
RiedenOberpfalz

Festtag für fünf Pfarreien: 67 Jugendliche bei der Firmung

Rieden/Vilshofen. "Du bist gehalten", so überschrieb Domkapitular Thomas Pinzer seine Predigt anlässlich der Firmung von 67 Jugendlichen aus den katholischen Pfarreien Rieden, Vilshofen, Ensdorf, Ebermannsdorf und Pittersberg. Mit der Frage "Warum ist heute ein schöner Tag?" begann er seine Predigt. Schnell kam die Antwort: "Weil heute Firmung ist!" Ausgehend davon erläuterte er die Bedeutung des Firmsakraments als Bestärkung zu einem Leben als guter Christ nach dem Gebot Jesu, wie es in der Bergpredigt dargelegt ist - gehalten von der Liebe Gottes, gestärkt mit den Früchten des Heiligen Geistes wie sie im Brief des Apostels Paulus an die Galater beschrieben sind: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit und Selbstbeherrschung. Als bleibende Erinnerung überreichte Pinzer jedem Firmling einen Anhänger mit der Aufschrift "Du bist gehalten".

Die Firmlinge aus Rieden, Ensdorf, Vilshofen, Ebermannsdorf und Pittersberg mit Domkapitular Thomas Pinzer (hinten, Zweiter von links). Bild: exb
von Externer BeitragProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.