28.04.2016 - 02:10 Uhr
RiedenOberpfalz

Konfirmation in Rieden 16 Reben am Weinstock Christi

Jeweils acht junge Frauen und Männer aus der Vilstalgemeinde zwischen Malsbach, Schmidmühlen und Ebermannsdorf haben sich ein Jahr lang auf ihre Konfirmation vorbereitet. Regelmäßig trafen sie sich an Frei- und Samstagen zum Unterricht, verbrachten je ein Wochenende im Haus der Begegnung in Ensdorf und - zusammen mit rund 100 Konfirmanden aus der Region - in der Konfi-Burg Trausnitz. Da die Zahl der Gäste für die Paul-Gerhardt-Kirche in Rieden zu groß war, wurden vergangenes Wochenende zwei Konfirmationsgottesdienste gefeiert - unter einem Motto aus dem Johannes-Evangelium, in dem Jesus erklärt: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben." Jeremy Weis aus Vilshofen sowie Luca Götz und Dominik Becker aus Ebermannsdorf verdienten sich durch fleißigen Gottesdienstbesuch Gutscheine. Damit unterstützt die evangelische Gemeinde eine Teilnahme an einer Maßnahme der Evangelischen Jugend in Sulzbach-Rosenberg. Die drei verabredeten, sich gemeinsam zu einer Sommerfreizeit am französischen Mittelmeer anzumelden. Nach der Konfirmation pflanzte die Gruppe einen Rebstock und beendete damit symbolisch die Außenrenovierung der Riedener Kirche. Bild: hfz

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.