14.12.2017 - 20:00 Uhr
RötzOberpfalz

Blaskapelle St. Nikolaus würdigt fleißige Musiker Kleine Überraschung

Die Blaskapelle St. Nikolaus zog gemeinsam mit ihrer neuformierten Nachwuchsgruppe bei der Jahresabschlussfeier Bilanz. Für die gut 40 Musiker war das eine gute Gelegenheit, sich zwischen den bis zum Jahresende noch anstehenden Auftritten ein paar Stunden der Entspannung zu gönnen.

Vorsitzende Maria Schmidt (Dritte von rechts) und Dirigentin Katrin Ferstl (rechts) rückten die jungen Musiker in den Mittelpunkt, die besonders zuverlässig bei Proben und Auftritten vertreten waren. Bild: lts
von Autor LTSProfil

Pfarrer Alexander Dyadychenko, der auf einen Kurzbesuch bei der Musikantenfamilie vorbeischaute, zeigte sich beeindruckt von dem abwechslungsreichen Programm des vorangegangenen Adventssingens. Er dankte allen Mitwirkenden, die im Verlauf des Kirchenjahres Gottesdienste musikalisch gestaltet haben. Musikvereinsvorsitzende Maria Schmidt lobte alle Instrumentalisten der Blaskapelle und besonders auch die erst vor wenigen Wochen gegründeten Nachwuchsgruppe für den Einsatz im Vereinsjahr.

Bei den Musikern, die sich bei Proben und Auftritten als besonders fleißig erwiesen, hatten diesmal Maria Schmidt (Pillmersried) und Theresa Dirscherl die Nase vorn, gefolgt von Jenny Reitinger und Martina Wagner. Ihr Engagement wurde mit einem Präsent belohnt. Als kleine Überraschung durften sich alle Aktiven der Blaskapelle über ein Exemplar des neuen Gruppenfotos und eine Aufnahme des jeweiligen Registers der Blaskapelle St. Nikolaus freuen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.